Startseite
Neu
Die Vorzüglichkeit des Triticale
    für den Erzeuger
    in der Tierfütterung
    in der Ethanolerzeugung
Wert
Märkte und Preise
Nutzen
Neue Sorten
Erträge
Anbau
Wissen
Geschichte
Zukunft
Erntedank
Literatur
Kontakt
Impressum
Sitemap

Vorzüge desTriticale in der Ethanolerzeugung


Abweichend von den Qualitätsanforderung in der Tierfütterung sind die folgenden Inhaltsstoffe für die Ethanolerzeugung von übergeordneter Bedeutung:

> hoher Stärkegehalt,
> hoher Anteil an vergärbarer Stärke,
> hohe Enzymaktivität,
> Fütterungseigenschaften der Schlempe.

In dem Forschungsbericht des Instituts für Acker- und Pflanzenbau in Gülzow vom März 2009 über die Bewertung von Roggen, Weizen und Triticale für den Einsatz in der Bioethanolerzeugung sind die folgenden Eigenschaften verglichen:




Nach oben

Eigenschaft Winterweizen Winterroggen Triticale
Stärkegehalt % der Trockenmasse 67,1 60,6 66,8
Vergärbare Stärke % TM 60,3 58,2 60,4
Alkoholergiebigkeit l r.A/100 kg TM 43,3 41,7 43,4


Nach oben

Klar und deutlich geht aus dem Bericht hervor:

1. Weizen und Triticale eignen sich wesentlich besser für die Herstellung von Ethanol als Roggen
2. Triticale und Weizen haaben eine vergleichbar hohe Alkoholausbeute
3. Im Durchschnitt der 3 Versuchsjahre hat die Triticalesorte GRENADO 44,4 l Alkohol je 100 kg Trockenmasse gebracht, fast gleich so viel wie die beste Weizensorte SKALMEJE mitt 44,7 l.
4. Die am besten geeignete Roggensorte war RASANT, die aber nur 42,6 l Alkohol je 100 kg Trockenmasse ergab.

Quelle: Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, Institut für Pflanzenbau, Gülzow

Zusammenfassung

Dank der besonderen Vorzüge, daß

> Triticale preiswerter erzeugt werden kann als Roggen und Weizen,
> Triticale sich gleich gut für die Erzeugung von Alkohol eignet wie Weizen, wesentlich besser als Roggen,
> Triticale auch auf sehr leichten Böden mit dem Roggen vergleichbaren Erträgen angebaut werden kann,


ist



Nach oben

Triticale
das ideale Getreide für die Erzeugung von Ethanol !



Nach oben

Siehe auch: Ethanol


Weiter: Wert



Nach oben