Startseite
Neu
Die Vorzüglichkeit des Triticale
    für den Erzeuger
    in der Tierfütterung
    in der Ethanolerzeugung
Wert
Märkte und Preise
Nutzen
Neue Sorten
Erträge
Anbau
Wissen
Geschichte
Zukunft
Erntedank
Literatur
Kontakt
Impressum
Sitemap

Die Vorzüglichkeit des Triticale in der Tierfütter

Inhaltsstoffe im Vergleich


In allen für die Tierfütterung wesentlichen Eigenschaften übertrifft der Triticale den Roggen, wie aus der folgenden Aufstellung hervorgeht:



Nach oben

Inhaltsstoffe des Triticale im Vergleich zum Roggen
je kg Korn (Basis 88 % Trockenmasse)



Nach oben

Inhaltsstoffe Energie Rohprotein Lysin Methionin + Cystin Threonin Thryptophan
Meßgroße MJ Gramm Gramm Gramm Gramm Gramm
Triticale 13,66 128 4,2 5,0 4,0 1,2
Roggen 13,51 99 3,8 4,0 3,3 1,0


Nach oben

Quelle: DLG Futterwerttabellen, 11. Ausgabe von 2005




Nach oben

Futterwert des Triticale im Vergleich zu Roggen


Der Futterwert des Triticale wurde im Durchschnitt der letzten 4 Jahre 6,7 % höher bewertet, wie Veröffentlichungen der Landwirtschaftskammer Hannover zu entnehmen ist, und zwar wie folgt:



Nach oben

Jahr 2008 2009 2010 2011 Durchschnitt Der Wert des Triticale war
  10,0 11,0 3,6 2,0 6,7 % höher als der von Roggen


Nach oben

Die Vorzüglichkeit in der Schweinemast


Ein von einer amtlichen Untersuchungsanstalt durchgeführter Praxisversuch mit 3 verschiedenen Futtermischungen, an drei Gruppen mit je 40 gleich entwickelten Mastschweinen erwies sich anhand genauer Messungen die Kombination

> 2/3 Triticale + 1/3 Roggen

den anderen beiden Mischungen mit Weizen + Grste bzw. Gerste + Triticale deutlich überlegen, und zwar in allen wesentlichen Punkten:

> Höhe der Futterkosten
> Fleischqualität
> Rentabilität

Ähnliche Fütterungsversuche in anderen Ländern bestätigen die Überlegenheit des Triticale in der Tierfütterung.

Siehe: Fütterungsversuche


Weiter: in der Ethanolerzeugung



Nach oben