Startseite
Neu
Die Vorzüglichkeit des Triticale
    für den Erzeuger
    in der Tierfütterung
    in der Ethanolerzeugung
Wert
Märkte und Preise
Nutzen
Neue Sorten
Erträge
Anbau
Wissen
Geschichte
Zukunft
Erntedank
Literatur
Kontakt
Impressum
Sitemap

Triticale ist die beste Hybride mit Roggen

Wieso ist Triticale die beste Hybride mit Roggen?


Um den Roggen in Ertrag und Wert zu verbessern hat Tadeusz Wolski den Weg der Kreuzung der beiden Arten Weizen und Roggen gewählt. Diese Hybride nennt man Triticale - siehe Wissen . Im praktischen Anbau hat sich erwiesen, was auch aus den Auswertungen von amtlichen Exaktversuchen hervorgeht, daß (außer für der Erzeugung von Brot) Triticale



Nach oben

> die beste Hybride mit Roggen <


ist, und zwar in Hinblick auf alle wichtigen Eigenschaften, nämlich

> Wirtschaftlichkeit

>>> für den produzierenden Landwirt
>>> in der Tierfütterung
>>> bei der Erzeugung von Ethanol

Die Auswertung von

> Erfahrungen aus mehr als 25 Jahren im praktischen Anbau
> Exaktversuchen von wenigsten 3 der letzten Jahre

daß die neuesten Sorten des Triticale in der Summe aller nachstehenden Eigenschaften

> Produktionskosten
> Erträge
> Preise
> Inhaltsstoffe
für die
>>> Tierfütterung
>>> Herstellung von Ethanol

vorteilhafter als die neuesten Sorten des Hybridroggen sind. Diese Vorteile sind kurz beschrieben unter den Unterseiten zu

> für den Erzeuger
> in der Tierfütterung
> in der Ethanolerzeugung

und ausführlich nachzulesen unter

> Wert
> Märkte und Preise
> Nutzen
> Erträge

Alle Ausführungen sind durch amtliche Versuche bzw. unabhängige Berichte belegt!


Weiter: für den Erzeuger



Nach oben