Startseite
Neu
Die Vorzüglichkeit des Triticale
Wert
Märkte und Preise
Nutzen
Neue Sorten
Erträge
    Erträge in Deutschland
    Ertragsvergleich
    Landessortenversuche in D
    Erträge in Polen
Anbau
Wissen
Geschichte
Zukunft
Erntedank
Literatur
Kontakt
Impressum
Sitemap

Erträge in Deutschland


Das Statistische Bundesamt veröffentlicht alljährlich die durchschnittlichen Erträge der einzelnen Getreidearten, seit dem Erntejahr 1988 auch die von Triticale. Demnach hat Triticale im Durchschnitt der letzten 26 Jahre ebenso wie im Durchschnitt der letzten 5 Jahre mehr als 15 % höhere Kornerträge gebracht als Roggen. Die genauen Zahlen finden Sie in der Anlage

ertragsvergleich.xlsx [15 KB]



Nach oben

Zusammenfassung

Auch unter Berücksichigung der Erfahrung, daß Triticale in der Praxis häufiger auf besseren Standorten angebaut wird als Roggen, beweisen diese Zahlen doch die überlegene Anbauwürdigkeit des Triticale. Aber auch einen exakten Vergleich mit Roggen unter gleichen Anbaubedingungen braucht Triticale nicht zu scheuen! Interessiert? Dann klicken Sie


Weiter: Ertragsvergleich



Nach oben