Startseite
Neu
Die Vorzüglichkeit des Triticale
Wert
Märkte und Preise
    Preise in D
    Preise in F
    Preise in NL
    Preise in PL
Nutzen
Neue Sorten
Erträge
Anbau
Wissen
Geschichte
Zukunft
Erntedank
Literatur
Kontakt
Impressum
Sitemap

Preise in Frankreich


Während der Roggenanbau mit einer Gesamtfläche von ca. 25.000 ha in Frankreich unbedeutend ist (gilt doch Roggen dort als "Getreide der armen Bauern"), ist die Anbaufläche von Triticale mit ca. 355.000 ha (Tendenz steigend) immerhin die viertgrößte in Europa. Triticale wird vom Erfassungshandel aufgekauft und u.a. an die Mischfutterindustrie geliefert. Für die Preise gibt es regelmäßige Notierungen, die in den zurückliegenden drei Jahren 9 - 17 % unter denen von Weichweizen betrugen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Tabellen und Grafiken unter

market.prices-2009-f.xls [19 KB]
market.prices-2010-f.xls [19 KB]
market.prices-2011-f.xlsx [13 KB]
market.prices-2012-f.xlsx [13 KB]

Die Entwicklung der Preise im laufenden Jahr entnehmen Sie bitte der Tabelle un Grafik unter

market.prices-2013-f.xlsx [13 KB]

Weiter: Preise in NL



Nach oben